Liebe Comedia-Kundinnen, liebe Comedia-Kunden

Am 11. Mai 2013 findet bereits der 4. Gratis Comic Tag statt - und natürlich sind wir wieder mit dabei, übrigens als einzige Buchhandlung der Ostschweiz. Eine Übersicht, welche Comics verteilt werden, findet sich unter www.gratiscomictag.de. Comic-Reservationen sind nicht möglich, es hät solang's hät! Pro Person geben wir höchstens fünf Gratis-Comics ab. Zusätzlich gibt es am 11. Mai 10% Rabatt auf unser gesamtes Sortiment, ein Besuch lohnt sich also doppelt!

Wer regelmässig bei uns vorbei schaut weiss: In der Comedia gibt es nicht nur die neuesten Comics, sondern auch Belletristik-Neuheiten, Sachbücher frisch ab Druckerpresse und die aktuellsten CDs und LPs! Einige unserer Lieblinge stellen wir hier vor, weitere tolle Medien hat's bei uns im Laden!

Und: Die Buchhandlung Comedia gibt es nun seit 30 Jahren! Wir feiern dieses Jahr Jubiläum, freut Euch auf tolle Veranstaltungen im Oktober und November. Das genauer Programm folgt im Sommer.

Liebe Grüsse

Das Comedia Team

Buchhandlung Comedia
Katharinengasse 20
CH-9004 St. Gallen
Telefon und Fax: (0041) 71 245 80 08
E-Mail: medien@comedia-sg.ch

Webshop: www.comedia-sg.ch

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr: 09:30 - 18:30
Do: 09:30 - 20:00
Sa: 09:30 - 17:00

comedia tipps
  comedia tipps
Selasi, Taye: Diese Dinge geschehen nicht einfach so
S. Fischer Verlag 2013
ISBN 978-3-10-072525-7, Fr. 33.50
Selasi, Taiye: Ghana must go
(englische Ausgabe)
Penguin Verlag 2012
ISBN 978-0-670-91987-1, Fr. 24.50
Die literarische Sensation aus Amerika ein kosmopolitischer Familienroman: In Boston, London und Ghana sind sie zu Hause, Olu, Sadie und Taiwo. Sechs Menschen, eine Familie, über Weltstädte und Kontinente zerstreut. In Afrika haben sie ihre Wurzeln und überall auf der Welt ihr Leben. Bis plötzlich der Vater in Afrika stirbt. Nach vielen Jahren sehen sie sich wieder und machen eine überraschende Entdeckung. Und sie finden das verloren geglaubte Glück den Zusammenhalt der Familie. Endlich verstehen sie, dass die Dinge nicht einfach ohne Grund geschehen. So wurde noch kein Familienroman erzählt. Taiye Selasi ist die neue internationale Stimme - jenseits von Afrika.

comedia tipps
 
Augstburger, Urs: Als der Regen kam
Klett-Cotta Verlag 2012
ISBN 978-3-608-93974-3, Fr. 27.90

Helen ist an Alzheimer erkrankt. Doch an dem Tag, an dem das jährlich stattfindende Jugendfest beginnt, bricht sie plötzlich aus ihrer Isolation aus. Sie tanzt mit einem unsichtbaren Geliebten über das verlassene Parkett. Ihr Sohn Mauro schöpft Verdacht, dass es im Leben seiner Mutter jemanden gab, von dem er nichts weiß. Die Geschichte einer verratenen Liebe, die eine letzte Chance erhält. Eine berührende Liebesgeschichte und das große Thema "Demenz" in einem Roman.

Urs Augstburger liest Donnerstag, 16. Mai 2013, 19:30 Uhr in der Bibliothek der Universität St. Gallen. Büchertisch von der Comedia!

comedia tipps
 
Lukianenko, Sergej: Weltengänger
Heyne Taschenbuch Verlag 2013
ISBN 978-3-453-52955-7, Fr. 14.90

Stell dir vor, deine Existenz wird gelöscht und plötzlich bist du ein Niemand. Erst sieht es aus wie ein böser Scherz: Als Kirill eines Abends nach Hause kommt, trifft er in seiner Wohnung eine ihm völlig unbekannte Frau, die behauptet, sie lebe hier schon seit Jahren. Doch damit nicht genug: Auch an seinem Arbeitsplatz ist Kirill niemandem bekannt als hätte es ihn nie gegeben. Was ist geschehen? Wie kann es sein, dass manche Menschen einfach aus ihrer Existenz herausfallen? Für Kirill beginnt eine abenteuerliche Suche nach Antworten. Das neue fantastische Abenteuer des russischen Kultautors Sergej Lukianenko.

comedia tipps
 
Kröger, Merle: Grenzfall
Argument Verlag 2012
ISBN 978-3-86754-210-4, Fr. 15.50

Deutschland 1992. Im deutsch-polnischen Grenzgebiet fallen in den frühen Morgenstunden plötzlich Schüsse. Zwei Menschen sterben im Weizenfeld. Mord oder fahrlässige Tötung? Erst Jahre später kommt es zur Gerichtsverhandlung. Die Schützen werden freigesprochen. Der Dokumentarfilm "Revision" ist die filmische Untersuchung der damaligen Opfer- und Täterperspektiven. Merle Krögers Roman "Grenzfall" geht noch einen Schritt weiter. Im ersten Teil zoomt sie sich literarisch an die handelnden Personen des Dramas im Grenzgebiet heran, im zweiten Teil, der heute spielt, schreibt sie die fiktive Geschichte der Kinder der Erschossenen und verstrickt sie ein weiteres Mal in einen Kriminalfall, der die Grenzen der europäischen Rechtsauffassung scharf ins Bild rückt.

comedia tipps
 
Paul, Korky: Zilly macht Ferien
Beltz-Verlag 2013, Bilderbuch ab 4 Jahren
ISBN 978-3-407-79527-4, Fr. 17.90

Zilly und ihr Kater Zingaro fliegen in den Urlaub. Mit der unternehmungslustigen Zauberin wird das natürlich ein waschechter Abenteuer-Ferienspass ...

comedia tipps
 
Bailly, Pierre / Fraipont, Céline: Kleiner Strubbel - Trubel im Gemüsebeet
Reprodukt-Verlag 2013, Kindercomic ab 3 Jahren
ISBN 978-3-943143-59-1, Fr. 14.00

Der kleine Strubbel ist klein und strubbelig. Vor der Haustür warten jeden Tag die verrücktesten Überraschungen auf ihn: Schon die Erkundung des Gemüsegartens wird zum spannenden Abenteuer, wenn man einen Marienkäfer zum Freund hat. Unerschrocken und immer neugierig findet sich der kleine Strubbel selbst in den turbulentesten Situationen zurecht und macht sich überall schnell neue Freunde. Vor allem unter seinen jüngsten Lesern, die sich ganz allein in die wortlosen "Strubbel"-Geschichten stürzen können. Wenn sie nicht so nett sind, ihren Eltern auch ein bisschen Spass zu gönnen.

Der kleine Strubbel ist einer der neuen Kindercomics im Reprodukt-Verlag.
Weitere neue Kindercomics unter http://www.reprodukt.com/news.php

comedia tipps
 
Bismarck, Melanie von / Scheffler, Axel: Als die Hasen noch fliegen konnten.
Gutenachtgeschichten für Mirle
Beltz & Gelberg Verlag 2013, ab 6 Jahren
ISBN 978-3-407-82025-9, Fr. 17.90

Mirles Vater erzählt die besten Gutenachtgeschichten der Welt! Witzige und absurde Geschichten, über die sich Kinder wunderbar amüsieren, liebevoll erzählt von einer neuen Autorin. Und wohl schon deshalb etwas Besonderes, weil Axel Scheffler sie mit vielen bezaubernden Bildern illustriert hat. Schöner kann man nicht zu Bett gehen!

comedia tipps
 
Skidelsky: Wie viel ist genug? Vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens
Kunstmann Verlag 2013
ISBN 978-3-88897-822-7, Fr. 26.90

Wirtschaftswachstum ist das alte und neue Zauberwort, mit dem sich angeblich jede Krise lösen lässt. Doch Wachstum ist kein Selbstzweck, und Wirtschaft soll dem Menschen dienen. Wachstum wozu, muss deshalb die Frage lauten, und: Wie viel ist genug? Ein fulminantes Plädoyer gegen Wachstum um jeden Preis.

comedia tipps
 
Signer, David: Weniger Verbote! Mehr Genuss!
Haffmanns & Tolkemitt 2013
ISBN 978-3-942989-35-0, Fr. 7.90

Mit einer neuartigen Hysterie werden im ganzen Land Verbotsschilder aufgestellt, die das Rauchen, trinken und Lärmen untersagen. Die Gesundheitspolitik wird zur warnenden, repressiven Instanz und Ratgeber über das "richtige" und "gesunde" Leben erfreuen sich steigender Auflagen. Der Verzicht wird zum neuen Mantra und ein Zuviel an Genuss zum Problemfall. Ist das wirklich das Leben, das wir führen wollen? Bier nur ohne Alkohol, Sex nur monogam und in den eigenen vier Wänden - oder am besten gleich körperlos vor dem Bildschirm. Auf der Strasse nur mit Helm und Knieschützern. Das Leben risikominimiert aber spassfrei? Wo bleibt die Welle der Empörung gegen diese Haltung?

comedia tipps
 
Ryser, Daniel: SLIME. Deutschland muss sterben
Heyne Hard Core 2013
ISBN 978-3-453-67653-4, Fr. 28.50

Das neue Buch von Daniel Ryser. Ein gut recherchiertes und gut lesbares Buch über die legendäre Hanburger Polit Punk Band Slime. Auch ein Blick in deutsche (Musik-)Geschichte und die Verbindung von Punk, Protest und Politik.

comedia tipps
 
Wagner, Christoph: Der Klang der Revolte. Die magischen Jahre des westdeutschen Musik-Underground
Schott 2013
ISBN 978-3-7957-0642-9, Fr. 36.90

Der Musikjournalist Christoph Wagner schrieb schon das ultimative Buch über die Welt des Akkordeons. Nun dieses Super-Buch über die Pop-, Rock und Jazz-Musik Deutschlands der 60er und 70er Jahre. Inklusive beste Berücksichtigung schweizerischer Ausnahmeerscheinungen wie Irène Schweizer oder Krokodil. Das reich illustrierte Buch ist voll spannender Porträts und überraschender Einblicke. Einblicke auch in damalige Lebensformen, die Welt der Musikproduktionen, kollektiver Musikentwicklungen. Ein Muss für alle InteressentInnen radikaler neuer Musikideen. Can, Amon Düül II, Guru Guru, Embryo, Faust, Cluster, Degenhardt, Ton Steine Scherben, Neu!, Krokodil und viel, viel mehr!

comedia tipps
 
Liehr, Günter: Marseille. Porträt einer widerspenstigen Stadt
Rotpunkt 2013
ISBN 978-3-85869-532-2, Fr. 38.00

Marseille die legendäre Stadt am Mittelmeer. 2013 Kulturhauptstadt Europas. Die älteste Stadt Frankreichs. Hier das Buch über die bewegte Geschichte und das pulsierende Leben dieser Stadt.

comedia tipps
 
Leonard, Elmore: Raylan
Suhrkamp 2013
ISBN 978-3-518-46395-6, Fr. 28.50

Wieder ein grosser Krimi von Elmore Leonard. Nierenhandel, Schusswechsel, Umweltverbrechen. Sehr abgefahren. Mit schnellem Finger und mit Gleichmut sorgt Raylan für das, was er persönlich für Gerechigkeit hält.

comedia tipps
 
Mabanckou, Alain: Zerbrochenes Glas
Liebeskind 2013
ISBN 978-3-95438-006-0, Fr. 25.90

Wieder ein absolut empfehlenswerter Roman des kongolesischen Schriftstellers Mabanckou. Ein Bartresen wird zur grossen Weltbühne. Skurrile Gäste. Reichlich Palmwein. Angeschrieben wird nicht und der Wirt heisst Sture Schnecke. Der Roman ist ein erstaunliches und bewegendes Panorama eines heutigen Afrika. Und sehr gute Literatur!

comedia tipps
 
Lisa Kränzler: Nachhinein
Verbrecher 2013
ISBN 978-3-943176-16-0, Fr. 30.00

Zwei Mädchen: das eine gut behütet und geliebt, das andere vernachlässigt und missbraucht. Beide verbindet eine schwierige Freundschaft, geprägt von kindlicher Liebe, erwachender Sexualität und Eifersucht, von Machtspielen und Grausamkeit. Bis die Ereignisse ausser Kontrolle geraten...Ein aktueller Sozialroman. Ein Roman aus dem Epizentrum unserer Zeit. Geschrieben von einer grossartigen Schriftstellerin und Künstlerin. Auch ihr erster Roman Export A war schon eine Überraschung.

comedia tipps
 
Saphia Azzeddine: Zorngebete
Wagenbach 2013
ISBN 978-3-8031-3248-2, Fr. 24.50

Der Alltag ist schmutzig und elend, das Glück schmeckt nach Granatapfeljoghurt, und Jbara spricht mit Allah. Wütend und demütig, klagend und dankbar, poetisch und vulgär. Für den Fall, dass er doch nicht alles sieht und nicht versteht, warum sie so weit gehen konnte...Eine tragikomische Emanzipationsgeschichte aus dem Maghreb.

comedia tipps
 
Federici, Silvia: Caliban und die Hexe
Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation
Mandelbaum 2013
ISBN 978-3-85476-615-5, Fr. 33.90

Caliban und die Hexe ist eine Geschichte des weiblichen wie auch des kolonialisierten Körpers während des Übergangs zum Kapitalismus. Ausgehend von den Bauernaufständen des späten Mittelalters und dem Aufstieg der mechanischen Philosophie untersucht Federici die kapitalistische Rationalisierung der gesellschaftlichen Reproduktion. Eine interessante Studie über Entstehung und Wesen kapitalistischer Verhältnisse.

comedia tipps
 
Jacques Derrida
Eine Biographie von Benoit Peeters
Suhrkamp 2013
ISBN 978-3-518-42340-0, Fr. 53.90

Viel wurde über Derridas Werk geschrieben, wenig über dessen Leben. Nun ist sie da: die Biographie über einen der wichtigsten Philosophen des letzten Jahrhunderts, über den französischen Denker, dessen Dekonstruktion die Philosophie radikal verändert hat.

comedia tipps
 
Friedrich; de Galgoczy; Klein
Mit Kindern philosophieren
Gemeinsam staunen - fragen - verstehen
Beltz 2013
ISBN 978-3-407-62829-9, Fr. 26.90

Schon Kinder sind immer wieder mit philosophisch-ethischen Fragen konfrontiert: Was ist böse? Warum sind Freunde wichtig? Geht es bei einem Wettbewerb nur ums Gewinnen? Solche Fragen sind nicht einfach mit einem simplen ja oder nein zu beantworten.

Dieses Buch präsentiert acht Geschichten aus dem kindlichen Alltag, die Fragen aufwerfen und zum Philosophieren anregen.

comedia tipps
 
Klaus Theweleit
Buch der Königstöchter

Von Göttermännern und Menschenfrauen
Mythenbildung, vorhomerisch, amerikanisch
Pocahontas II
Stroemfeld/Roter Stern 2013
iSBN 978-3-87877-752-6, Fr. 47.90

Buch 2 vom Pocahontas-Projekt. Reich bebildert. Hoch interessant. Eben Theweleit. Landraub und Kolonialisierung. Landräuber und Kolonisten. Durch den Kolonialwarenladen der Designgeschichte. Die Zigarettenschachtel als Geschichtsspeicher. Mit mythogeographischen Landkarten...

comedia tipps
 
Iman Humaidan
Andere Leben

Roman aus dem Libanon
Lenos 2013
ISBN 978-3-85787-423-9, Fr. 28.50

Ein starker Roman der in Beirut lebenden Schriftstellerin und Soziologin Iman Humaidan. Ein Roman über Beirut. Dessen Veränderung, dessen Menschen, dessen Seele. Über eine traumatisierte Nachkriegsgeneration. Ein Stück libanesische Zeitgeschichte.

Comics für Jugendliche und Erwachsene

Wir haben bekanntlich alles. Alle Neuheiten. Alle Serien. Alle Manga.
Eine sehr gute und gepflegte Backlist. Und alles was unter dem Label Graphic Novel läuft.
Für alle Altersstufen für Frau und Mann.

Hier zehn Tipps:

comedia tipps
 
Moebius: Arzak - Der Raumvermesser.
Psychedelische Science Fiction. Ehapa. Fr. 35.50
978-3-7704-3687-3

comedia tipps
 
Chris Ware: Jimmy Corrigan - Der klügste Junge der Welt.
Eine Erzählung voller Humor. Meisterwerk. Reprodukt. Fr. 52.50
978-3-938511-12-1

comedia tipps
 
Zep: Titeuf - Bis zum Wahnsinn.
Band 12. Carlsen. Fr. 14.90
978-3-551-73612-3

comedia tipps
 
Helmut Wietz. Der Tod von Adorno.
1968 begonnen. Jetzt beendet. Humorvoller Agitprop-Comic in Pop-Art. Metrolit. Fr. 31.50
978-3-8493-0049-4

comedia tipps
 
Gerald Hartwig: Chamäleon.
Erinnerungen, Träume. Niederlagen. Luftschacht. Fr. 33.90
978-3-902844-20-0

comedia tipps
 
Xavier Coste: Egon Schiele - Ein exzessives Leben.
Knesebeck. Fr. 28.50
978-3-86873-603-8

comedia tipps
 
Mahler: Alice in Sussex.
Frei nach Lewis Carroll und H.C. Artmann. Suhrkamp. Fr. 27.50
978-3-518-46386-4

comedia tipps
 
Fabien Fehlmann und Jason. Die Insel der 100 000 Toten.
Trockener Humor und scharfe Klinge. Reprodukt. Fr. 21.00
978-3-943143-44-7

comedia tipps
 
Mana Neyestani: Ein iranischer Albtraum.
Comic-Reportage über eigene Erfahrungen. Edition Moderne. Fr. 29.80
978-3-03731-106-6

comedia tipps
 
Paula Bulling: Im Land der Frühaufsteher.
Eine hochaktuelle Graphic Novel zu Asyl und Ausschaffung. Sehr gut gezeichnet. Avant. Fr. 26.00

978-3-939080-68-8

Vinyl und CDs

Immer die Neuheiten afrikanischer, karibischer und weiterer Weltmusik (auch Schweiz). Und natürlich Reggae und Dub. Roots-Reggae vom Feinsten. Besondere Compilationen auf Vinyl verschiedenster Musik-Stile. Grosse Auswahl im Laden die in die Tiefe geht. Immer wieder aktuelle Musik-Tipps auf unserer Website! Bitte beachten. Besonders auch die sehr gepflegten Wiederveröffentlichungen, in bester Qualität, afrikanischer und karibischer Bands und MusikerInnen. Wir führen alle darauf spezialisierten Labels.
Und wir bestellen auch Ihre Lieblingsmusik.

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi, Fr: 09:30 - 18:30
Do: 09:30 - 20:00
Sa: 09:30 - 17:00



COMEDIA
Katharinengasse 20, Postfach 117
CH-9004 St.Gallen
Tel./Fax (+41) 071 245 80 08
medien@comedia-sg.ch
http://www.comedia-sg.ch