Liebe Comedia-Kunden, liebe Comedia-Kundinnen

Wir haben wieder einige musikalische und literarische Leckerbissen, die wir Euch besonders ans Herz legen möchten.

Ausserdem findet momentan bei uns im Laden die Ausstellung zu unserem Manga-Zeichenwettbewerb statt. Kommt doch mal vorbei, schaut die Beiträge an und stimmt ab, welcher Euch am besten gefällt. Unter allen, die ihre Stimme abgeben, verlosen wir einen Fr. 20.00-Büchergutschein.

Selbstverständlich könnt Ihr die Fr. 50.00-Gutscheine, die die Stadt St. Gallen an die Steuerzahler verschickt hat, bei uns gerne einlösen.

Herzlich,
das Comedia-Team


Themen:
- Belletristik
- Krimis
- English Books
- Kinder- und Jugendbücher
- Comics
- Essen und Geniessen
- Kunst und Kultur
- Politik und Gesellschaft
- CDs und Konzerte

Belletristik

comedia tipps
 
Sherif, Vamba: Geheimauftrag in Wologizi
Peter Hammer Verlag 2009, Fr. 32.90

Es herrscht segende Hitze, als William Mawolo aus dem Bus steigt. Er ist fremd in Wologizi und er kommt mit einem geheimen Auftrag. Der Kommandant der kleinen Grenzstadt ist mitsamt seiner Truppe spurlos verschwunden. William soll die Sache aufklären Unauffällig versucht er Erkundigungen einzuziehen. Doch in kürzester Zeit weiss die ganze Stadt, was der Fremde wirklich will und William stösst entweder auf eine Mauer des Schweigens oder auf die widersprüchlichsten Behauptungen.

comedia tipps
 
Mwangi, Meja: Big Chiefs
Peter Hammer Verlag 2009, Fr. 39.00

Vor den Toren einer afrikanischen Grossstadt, in einer Grube, die für den Müll ausgehoben wurde, leben die Aussortierten der Gesellschaft in Hunger und Elend. In einer Hütte sitzt ein blinder Alter, der sich erinnert, wie alles begann. Der alles gesehen und gehört hat. Das Machtspiel der "Big Chiefs", von denen er selbst einer war. Die Verschwörung, das Schleifen der Macheten, das Morden. Der Alte spricht und singt davon, Tag und Nacht. Der Junge, der die Hütte mit ihm teilt, klagt den Alten an, weil der nichts verhindert hat. In ihm wächst die Wut. Eines Nachts verlässt der Junge die Grube, um einen lang gehegten Plan auszuführen. Um seinetwillen, um des Alten willen. Und um des Mädchens willen, das wie er in der Grube lebt und seine Kinder mit bitteren Pflanzen am Leben hält. Inmitten eines apokalyptischen Szenarios entspinnt sich eine hochmoralische Geschichte.

comedia tipps
 
Storch, Wenzel: Der Bulldozer Gottes
Ventil Verlag 2009, Fr. 32.20

Wenn man den Medien ausnahmsweise Glauben schenken will, dann in Wenzel Storch nicht nur ein "genialer Quartalsirrer" (Hamburger Abendblatt", sondern auch Deutschlands "seltsamster" (Der Spiegel), "tollkühnster" (Rolling Stone", "exzentrischster" (Geo) und "besessenster" Filmemacher. Das hier versammelte literarische Werk des psychedelischen Visionärs enthält nicht nur über eine Viertelmillion Buchstaben, sondern auch Abbildungen aus seinem legendären Schmuddelbildchen-Archiv - eine höchst amüsante Symbiose aus christlichem Kinderzimmer und halluzinogenen Drogen.

Krimis

comedia tipps
 
Neuhaus, Nele: Tiefe Wunden
List Verlag 2009, Fr. 16.90

Ein 92-jähriger Holocaust-Überlebender wird in seinem Haus im Taunus mit einem Genickschuss getötet. Bei der Obduktion macht der Arzt eine seltsame Entdeckung: Der Arm des Toten trägt die Reste einer SS-Blutgruppentätowierung. Dann geschehen zwei weitere Morde, die Hinrichtungen gleichen. Welches Geheimnis verband die Opfer miteinander? Hauptkommissar Oliver von Bodenstein und seine Kollegin Pia Kirchhoff ermitteln, und ihre Nachforschungen führen sie weit zurück in die Vergangenheit: nach Ostpreussen im Januar 1945...

comedia tipps
 
Aleas, Richard: Lieder der Unschuld
Rotbuch Verlag 2009, Fr. 18.90

Vor drei Jahren löste Privatdetektiv John Blake den Fall, der sein Leben veränderte - und die Frau, die er liebte, tot zurückliess. Jetzt ist er wieder mittendrin, um in dem Selbstmord von Dorothy Louise Burke zu ermitteln, der College-Studentin mit dem mysteriösen Doppelleben. Blakes Schnüffelei könnte New Yorks dunkle Sex-Geschäfte auffliegen lassen... falls er nicht zuerst dabei draufgeht.

English Books

comedia tipps
 
Sharpe, Tom: The Gropes
Hutchinson Editions 2009, Fr. 29.50

It is one of the more surprising facts about old England that one can still find families living in the same houses their ancestors built centuries before and on land that has belonged to them since before the Norman Conquest. The Gropes of Grope Hall are one such family. A brilliantly funny novel about what happens when the women take charge. The Gropes are an old English family based in Northumberland, separated from the rest of society and as eccentric as they come. It is a line dominated by strong-willed and oversexed women, determined to produce more female heirs regardless of whether their desired partners are willing or not. At the dawn of the new millennium, tired and gormless teenager Esmond is abducted and lured to Grope Hall by a descendant of the Gropes. Young Esmond is powerless to escape, and his kidnap sets in motion a stream of farcical events that will have readers laughing out loud.

comedia tipps
 
Wallace, David Foster: Infinite Jest
Little Brown Book Group 2006, Fr. 27.50

Set in an addict's halfway house and a tennis academy, and featuring one of the most endearingly screwed-up families in contemporary fiction, Infinite Jest explores essential questions about what entertainment is and why it has come to dominate our lives, about how our desire for entertainment affects our need to connect with other people, and about what the pleasures we choose say about who we are. Equal part philosophical quest and screwball comedy, Infinite Jest bends every rule of fiction without sacrificing for a moment its own entertainment value. It is an exuberant, uniquely American exploration of the passions that make us human - and one of those rare books that renew the idea of what a novel can do.

comedia tipps
 
Johnson, Denis: Tree of Smoke
Ricador 2008, Fr. 20.50

Set in South-East Asia and the US, and spanning two decades, this is the Story of Skip Sands, a CIA spy who may or may not be engaged in psychological operations against the Viet Cong; it is also the story of Skip's uncle, the Colonel, who is CIA as well, and either misunderstood or mad; and then there's Eddie, Voss and Jimmy, who Skip runs into - or from - every now and again: he doesn't know whose side they're on, but he does know it's not necessarily his.

Kinder- und Jugendbücher

comedia tipps
 
Janisch, Heinz / Stöllinger, Heide: Herr Kratochwil kommt - fast - zu spät
Jungbrunnen-Verlag 2009, Fr. 24.70
Ab 5 Jahren.

Herr Kratochwil ist ein guter Lehrer. Jeden Morgen stürmt er in letzter Sekunde in die Klasse, denn er erlebt auf dem Schulweg die ungewöhnlichsten Dinge: Er trifft Indianer, findet unzählige merkwürdige Gegenstände oder rettet Katzen. Dabei wohnt er ganz in der Nähe der Schule. Von den Kindern kommt schon lange keines mehr zu spät, weil alle auf die neue Geschichte warten, die Herr Kratochwil zu erzählen hat.

comedia tipps
 
Freund, Wieland / Meyer, Kerstin: Törtel, die Schildkröte aus dem McGrün
Beltz & Gelberg Verlag 2009, Fr. 22.90
Ab 8 Jahren

Immer wenn Törtel aufgeregt ist, fängt er an zu zählen. "Eins, zwei, drei, vier, fünf" flüstert er aufgeregt, als sich ihm eine Fuchsschnauze nähert. Vielleicht verschwindet der Fuchs von alleine, wenn er nur lange genug zählt? Doch Wendy die Füchsin beschnuppert ihn nur neugierig. Später kommen Grrmpf, das Wildschwein, Hokuspokus, der Schwan und Kevin, der Marder und andere Tiere aus Müggeldorf hinzu und schon bald werden sie Törtels Freunde. Gemeinsam kämpfen sie gegen die Menschen, die die Tiere aus ihrer Stadt vertreiben wollen.

comedia tipps
 
Gaiman, Neil: Das Graveyard Buch (in Blechbox)
Arena Verlag 2009, Fr. 31.00

Nobody Owens ist ein eher unauffälliger Junge. Er lebt auf dem Friedhof, liebevoll erzogen und behütet von den Geistern und Untoten, die dort zu Hause sind. Doch der tödliche Feind, vor dem Nobody als kleines Kind einst auf den Friedhof floh, ruht nicht. Er wartet auf den Tag, an dem der Junge sein Zuhause verlassen wird, um zurückzukehren in die Welt der Lebenden. Wer wird Nobody dann noch beschützen?

Comics

comedia tipps
 
Russel, P. Craig: Coraline (nach dem Bestseller-Roman von Neil Gaiman)
Panini Comics 2009, Fr. 25.50

Das Mädchen Coraline entdeckt eine geheimnisvolle Tür, kurz nachdem sie mit ihren Eltern in ein neues Haus gezogen ist. Als sie diese Tür öffnet, betritt sie eine andere Welt, in der Hunde Schokolade essen, Katzen sprechen können und sie von ihren "anderen Eltern" begrüßt wird. Eine Traumwelt, in der alles soviel aufregender und schöner ist als in Coralines normalem Leben. Doch als Coraline ihre leiblichen Eltern vermisst und in die reale Welt zurückkehrt, findet sie diese im Spiegel des Flurs gefangen. Sie sind dem Fluch der "anderen Mutter" zum Opfer gefallen, die Coraline bei sich in der anderen Welt behalten will. Coraline ist gezwungen, sich auf eine gefährliche Reise in die andere Welt zu begeben... andernfalls wird sie ihre wahren Eltern nie wieder sehen!

comedia tipps
 
Malet, Léo / Dadoudi, Youssef / Bonifay, Phillipe: Die schwarze Trilogie

Ein verbitterter Amokläufer, der jüngste Geköpfte Frankreichs und ein betrogener Betrüger! Der aussichtslose Kampf um Gerechtigkeit, Liebe und Hoffnung - drei Verlierer auf dem mühsamen Weg ins Licht, dazu verdammt doch wieder in die Dunkelheit abzurutschen. Von der Gesellschaft verstossen und vom Schicksal mit Füssen getreten, erlischt der letzte Funken Menschlichkeit. Die Sehnsucht nach Erfüllung schlägt um in Verbrechen, Hass und Verzweiflung. Ein surrealistisches Meisterwerk auf Grundlage der bissigen Romane von Léo Malet und visuell interpretiert von Phillipe Bonifay und Youssef Daoudi.

comedia tipps
 
Flix: Da war mal was...
Carlsen Verlag 2009, Fr. 27.50

Im November 2009 werden wir den zwanzigsten Jahrestag des Mauerfalls feiern. Es hat sich in den vergangenen beiden Jahrzehnten so viel verändert in West und Ost, dass sich mancher fragt: War da nicht mal was? Die Antwort, die Erfolgsautor Flix darauf gibt, ist einfach: Da war mal was! Nämlich eine Mauer, zwei deutsche Staaten und dazwischen eine unüberwindbare Grenze. Seit zwei Jahren veröffentlicht Flix regelmäßig kurze Comics im Berliner "Tagesspiegel", in denen Menschen aus Ost und West zu Wort kommen und von ihren Erinnerungen und Erlebnissen ans geteilte Deutschland berichten. Ganz gleich, ob die Episoden amüsant sind, anrührend oder erschüttert, sie haben doch eins gemein: Sie sind authentisch und machen Geschichte wirklich erfahrbar.

comedia tipps
 
Hugault, Romain / Hautière, Régis: Über den Wolken. Bd. 1: Duelle
Salleck Publications 2009, Fr. 23.80

Winter 1933: Zwei Piloten treffen sich in den Kordilleren. Für Pierre, den Franzosen, und Allan, den Amerikaner, ist das der Beginn einer langen Bekanntschaft gemischt aus Freundschaft und Rivalität. Ihre gemeinsame Liebe zur Fliegerei wird zum Fundament dieser Freundschaft. Denn wenn sich auch am Boden ihre Freundschaft bewähren muss, so werden die Rechnungen doch in der Luft beglichen. Über den Wolken...

Essen und Geniessen

comedia tipps
 
Dähncke, Rose Marie: 1200 Pilze
AT-Verlag 2009 (2. Auflage), Fr. 49.90

Das Standardwerk der populären Pilzliteratur, rund 100'000 Mal verkauft, ist in einer zweiten Auflage erschienen und kostet nur noch Fr. 49.90! 1200 Pilzarten werden in grossformatigen naturgetreuen Aufnahmen gezeigt. Jeder Pilz ist begleitet von etwas Substrat seines natürlichen Standorts, wodurch seine Begleitpflanzen und -bäume erkennbar sind. Die Pilzbeschreibungen sind einfach und klar und für alle verständlich geschrieben. Ein umfassendes Grundlagenwerk für den interessierten Pilzfreund auf dem Stand der neusten Erkenntnisse.

comedia tipps
 
Davias, Orestes: Chilifeuer und Knollengenuss - Die essbaren Nachtschattengewächse. Mit Rezepten.
Nachtschatten-Verlag 2009, Fr. 32.00

Was geschah in jenen Kriegen, in denen scharfes Paprikapulver die feindlichen Eroberer in die Flucht trieb? War der Paradiesapfel das Ei des Kolumbus? Warum fiel der Imam nach dem Genuss seiner geliebten Auberginenspeise in Ohnmacht? Diese und weitere Rätsel wollen entschlüsselt werden. Nachdem zahlreiche Botaniker, Kirchenfürsten, Soziologen, Ärzte und so genannte Experten bei dieser Aufgabe auf abwegige Pfade gerieten, serviert uns nun Orestes Davias das neutralisierende Gift der Nachtschattengewächse. Seine unglaublichen Geschichten und Märchen, die hilfreichen Tipps und verlockenden Rezepte führen direkt ins Reich der lodernden Chilifeuer, der heissen Knollengenüsse, der goldenen Paradiesäpfel und der sündigen Aubergine. Diese geschichtlich-botanische Lektüre ist kein kulinarischer Wegweiser im herkömmlichen Sinne. Sie ist ein Hochgenuss!

comedia tipps
 
Loosli, Tina: Partyfood - Das Wichtigste in Kürze zur Ernährung im Partyleben
Nachtschatten-Verlag 2009, Fr. 15.00

Dieses Handbuch bietet wichtige Tipps für Leute, die gerne ausgiebig feiern. Die Ernährung hat grossen Einfluss auf das körperliche Wohlergehen nach exzessiven Party-Nächten - ob mit Alkohol oder anderen Partydrogen. Vermittelt wird hier ein Überblick der durch Partydrogen belasteten Organe und deren Stärkung - eine übersichtliche Einführung zu Vitalstoffen, Pflanzenanwendungen und Ernährung. Partyfood ist ein wertvolles Nachschlagewerk für alle Partygänger und Nachtschwärmer.

Kunst & Kultur

comedia tipps
 
Guralnick, Peter: Sweet Soul Music
Bosworth Musikverlag 2008, Fr. 49.50

In diesem Buch, das sich mit dem gesellschaftlichen Wandel und den befreienden Kräften im Amerika der 1960er Jahre befasst, wird die Geschichte der legendäeren Performer erzählt - Sam Cooke, Ray Charles, James Brown, Solomon Bruke, Aretha Franklin, Otis Redding und Al Green, um nur einige zu nennen, die Gospel und Rythm & Blues verschmelzen liessen und daraus den Soul der amerikanischen Südstaaten schuf. Peter Guralnick wird von vielen als der wichtigste Autor zur originär amerikanischen Musik des 20. Jahrhunderts gesehen.

comedia tipps
 
Shepard, Sam: Rolling Thunder. Unterwegs mit Bob Dylan
S. Fischer Verlag 2005, Fr. 34.90

Rolling Thunder Revue nannte Bob Dylan seine legendäre Tour 1975. Die Tour sollte als Gesamtkunstwerk gefilmt werden und Sam Shepard das Drehbuch dazu schreiben. Der Film, der mit zwei Kamerateams alles von Tag zu Tag festhalten sollte, entstand erst Jahre später unte dem Titel "Renaldo und Clara". Doch Shepards Tagebuch aus dieser Zeit, das nun vorliegt, ist das wahre amerikanische Roadmovie, eine Suche nach dem Beginn des Beat, eine Odyssee in das Reich des grossen Songmagiers.

comedia tipps
 
Logo Design Volume 2, Deutsch - Englisch- Französisch
Taschen Verlag 2009, Fr. 50.00

Wir leben in einer Welt der völligen Reizüberflutung, umgeben von tausenden austauschbaren Marken und Produkten. Das hat zur Konsequenz, dass sich die Unternehmen zunehmend auf das besinnen müssen, was sie unverwechselbar macht und von den anderen unterscheidet. Design hat die Aufgabe, diesen genetischen Code in der Markenwelt spürbar werden zu lassen. Und im Logo wird diese Identität im Idealfall konzentriert auf den Punkt gebracht. Im Folgeband der erfolgreichen ersten Publikation "Logo Design" finden sich über 2000 Logos sowie spezielle Fallstudien zu Marken wie MTV und Wrangler. Die Sammlung eröffnet einen Insider-Einblick in die Kunst des erfolgreichen Logo-Designs.

Politik und Gesellschaft

comedia tipps
 
Kuntz, Joëlle: Schweizer Geschichte einmal anders
Tobler Verlag 2009, Fr. 25.00

Joëlle Kuntz, Journalistin bei der in Genf erscheinenden Tageszeitung "Le Temps", hat in diesem Bändchen ihr Talent enfaltet, um die Schweiz, dieses kleine und doch so komplizierte Land, für Besucher und Einwohner verständlich zumachen. Geistreich, originell und gelegentlich ein wenig provozierend arbeitet die Autorin die Geschichte der Schweiz auf. Peter von Matt schreibt im Vorwort: "Die Autorin berichtet nichts, was man bisher überhaupt noch nicht gewusst hätte, aber sie mischt die Fakten anders auf und aktualisiert sie geschickt, im Blick auf das politische und kulturelle Heute."

comedia tipps
 
Appelt, Hedwig: Die Amazonen - Töchter von Liebe und Krieg
Theiss Verlag 2009, Fr. 33.70

Im griechischen Mythos verkörpern die Amazonen einen Gegenentwurf zur zivilisierten, das heisst in der Antike patriarchalischen Geellschaft. Auf Grundlage der zahlreichen Quellen aus Epos, Geschichtsschreibung und Geographie erzählt die Hedwig Appelt die Geschichte der Amazonen neu und lankt dabei den Blick insbesondere auf die menschliche und bisweilen zutiefst tragische Seite des Mythos. Im Mittelpunkt des Werkes steht das Schicksal der drei grossen Amazonenköniginnen Hippolyte, Penthesilea und Thalestris.

comedia tipps
 
Butler, Judith: Die Macht der Geschlechternormen
Suhrkamp Verlag 2009, Fr. 42.50

In ihrem neuen Buch geht Judith Butler den Reglementierungen und Einschränkungen unseres Handelns nach und erforscht die Möglichkeiten, bestehende Muster, Regeln und Ordnungen zu demontieren, um neue Handlungsspielräume - und neue Möglichkeiten, die eigene Identität zu gestalten - zu erschliessen. "Die Macht der Geschlechternormen" vertieft und bilanziert eine Reihe von Themen und Thesen aus Butlers früheren Werken: die Materialität des Körpers, die Beziehung zwischen Macht und Psyche, die politischen Dimensionen der Psychoanalyse und die Auswirkungen des juridischen Diskurses auf diejenigen, die nicht autorisiert sind, an ihm teilzunehmen.

comedia tipps
 
Das Ende des Kasino-Kapitalismus? - Globalisierung und Krise
editionBlätter 2009, Fr. 26.40

Die globale Finanz- und Wirtschaftskrise hat die kapitalistische Welt in ihren Grundfesten erschüttert. Zugleich verschärften sich die Menschheitsprobleme mit Blick auf Welthunger, Klima, Energie und Umwelt. Was sind Ursachen und Folgen dieser mehrdimensionalen Krise? Und wie kann sie politisch wirksam bekämpft werden? Das Buch enthält 24 Essays zu den verschiedenen Themen, unter anderem von Mike Davis, Thomas L. Friedman, Saskia Sassen und Harald Welzer.

comedia tipps
 
Habermas, Jürgen: Philosophische Texte. Studienausgabe, 5 Bände
Suhrkamp Verlag 2009, Fr. 126.00

Im Juni 2009 feiert der Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas seinen 80. Geburtstag. Zu diesem Anlass hat er eine systematische Auswahl von wichtigen Texten zusammengestellt, einige davon bislang unveröffentlicht, die den philosophischen Kern seines umfangreichen Werks freilegen. Jügen Habermas hat zu jedem Band eine ausführliche Einleitung verfasst, in der er die Grundzüge und Motive seines philosophischen Denkens zu Themen wie Sprache und Wahrheit, Vernunft und Moral, Recht und Demokratie umreisst, wie sie sich in Auseinandersetzung mit den Einzelwissenschaften herausgebildet haben. Die Bände können somit an die Stelle ungeschriebener philosophischer Monographien treten und bieten einen umfassenden Einblick in ein Denken, das die Geistesgeschichte der Gegenwart wie kaum ein zweites geprägt hat.

CDs und Konzerte

Wieder mal ein AfriKaribik-Konzert!
Vorverkauf und CDs in der Comedia!
Exklusiv in der Grabenhalle:
DISSIDENTEN & JILJILALA
Tanger Sessions
Die legendäre Weltmusik-Band Dissidenten sind wieder auf Tournee und haben eine neue CD im Gepäck. Zusammen mit den Spitzenmusikern von Jil Jilala aus Tanger treten sie
am Donnerstag, 1. Oktober, 2009, ca. 20.30 Uhr in der Grabenhalle St.Gallen auf. Im Zusammenang mit 25 Jahre Grabenhalle.
Die Dissidenten wurden bekannt mit dem umwerfenden, stilbildenden und legendären Album Sahara Electric. Nun sind sie mit dem neuen Album

comedia tipps
da. Absolut heisser und eigenständiger Sound. Zwischen Heftigkeit, Rock und nordafrikanischer Tradition.
Friedo Josch: Flute; Marlon Klein: Drums; Uve Müllrich: Bass/Guitar; Moulay Tahar Asbihani: Vocal/Cello; Hassan Miftah: Vocal/Bouzouki; Mennana Ennaoui: Vocal; Roman Bunka: Guitar/Oud; Susanne Paul: Cello & Gäste.
Live sind die Dissidenten ein absoluter Knaller und auch die neue CD hat es in sich.
Bei uns für CHF 32.00.

Wir führen nach wie vor das beste Sortiment an Musik aus Afrika, Lateinmaerika, Asien und der Karibik (inkl. Reggae, Dub). Dazu eine riesige Vinyl-Auswahl an Original-Platten aus Afrika, Haiti, Guadeloupe/Martinique, Trinidad, Jamaica (Reggae!)...

Hier noch sieben aktuelle Empfehlungen:
Oumou Sangaré: Seya (32.00)
Staff Benda Bilili: Très Très Fort (Super Strassensound von RollstuhlfahrerInnen aus Kinshasa) (32.00)
Tony Allen: Secret Agent (Ein neues Meisterwerk vom Fela-Drummer Tony Allen (32.00)
Baaba Maal: Television
Dancehall: The Rise Of Jamaican Dancehall Culture. Eine souveräne SoulJazz-Compilation. Auf Vinyl; als Doppel-CD und auch noch ein Buch, das sich lohnt zu lesen und die Bilder zu betrachten! (DO-CD: 34.00; DO-LP je 32.00; Buch (englisch, reich bebildert, 220 Seiten, LP-Format) 48.00
Highlife Time from the 60's and early 70's: Nigerian & Ghanaian Sound. Eine sehr empfehlenswerte und gut dokumentierte Compilation. Als DO-CD (39.00) oder Vierfach-LP (ca. 44.00).
Bitte auch die andern VampiSoul-Afro-Compilationen beachten!
Cultur Musical Club: Zanzibar. Shime! Wunderbare Musik zwischen Afrika, Asien und arabischer Halbinsel. 32.00.

Bitte auch die andern VampiSoul-Afro-Compilationen beachten!
Cultur Musical Club: Zanzibar. Shime! Wunderbare Musik zwischen Afrika, Asien und arabischer Halbinsel. 32.00



comedia tipps
comedia tipps
 
Donnerstag. 22. Oktober. 2009. 20.00Uhr

Comedia Buchhandlung

Ein Abend über den herausragenden Berner Schriftsteller und Intellektuellen Carl Albert Loosli.
Und seine nun vollständige Werkausgabe in 7 Bänden: Anstaltsleben; Administrativjustiz; Die Schattmattbauern; Gotthelhandel; Bümpliz und die Welt; Judenhetze und Hodlers Welt.
Durch den Abend führen Fredi Lerch (Herausgeber der Werkausgabe) und Hanspeter Spörri (Ex-Chefredaktor beim Berner Bund).
Dazu werden Spörri und Lerch auch noch einen spannenden Blick auf dier Zeit der Berner Nonkonformisten der 60er Jahre werfen. An der Junkere 37 verkehrte auch der St.Galler Hans Rudolf Hilty.
Das passende Buch dazu. Von Fredi Lerch: Müllers Weg ins Paradies. Nonkonformismus im Bern der 60er Jahre.

Alle erwähnten Bücher sind bei uns erhältlich!

Jetzt bestellen!


COMEDIA
Katharinengasse 20, Postfach 117
CH-9004 St.Gallen
Tel./Fax (+41) 071 245 80 08
medien@comedia-sg.ch
http://www.comedia-sg.ch

Öffnungszeiten:
MI/DI/FR 9.30Uhr bis 18.30Uhr durchgehend. DO 9.30UHR bis 20.00Uhr durchgehend. SA 9.30Uhr bis 17.00Uhr durchgehend.