Matthias Gnehm
DAS SELBSTEXPERIMENT
Eine Graphic Novel

Frank Karrers Leben läuft in geordneten Bahnen. Die erfolgreiche Karriere als Wissenschaftler ist lanciert, und Freundin Diana will geheiratet werden. Dass Frank nicht wirkloch in sie verliebt ist, soll diesem Vorhaben keinen Abbruch tun. Im Gegenteil: Durch die wissenschaftliche Erforschung der Emotionen gelangt Frank zur Erkenntnis, wie leicht man sich von Gefühlen täuschen lassen kann. Und handelt es sich vielleicht um die komplexeste Gefühlsregung, die Liebe, so ist besonders Vorsicht geboten.
Warum nur konnte es also geschehen, dass Franks Leben durch die zufällige Bekanntschaft mit Claudia Fischer jegliche Sicherheit entzogen wurde? Und welche Rolle spielt Claudias Comic, der das Bewusstsein erklärt - die wissenschaftliche Sensation schlechthin, die zum Streit um ihre Urheberschaft und zu einem rätselhaften Todesfall führt?
Fragen genug für Kommissar Hans Drechsler, der Licht in diesen mysteriösen Fall bringen will.

Der bekannte Zürcher Comic- Zeichner und -Szenarist (u.a. 'Tod eines Bankiers') liefert mit seinem neuen, 335-seitigen Comic-Roman ein wahres Meisterwerk ab. Entstanden ist der Comic in Zusammenarbeit mit dem Collegium Helveticum der ETH Zürich.

Am 31. Mai 2008 stellt Matthias Gnehm Originalabzüge seines Werkes in der Comedia Buchhandlung aus und signiert seine Comics!

Matthais Gnehm. Das Selbstexperiment. Comic. Schwarzweiss. Gebunden. 335 Seiten.




COMEDIA
Katharinengasse 20, Postfach 117
CH-9004 St.Gallen
Tel./Fax (+41) 071 245 80 08
medien@comedia-sg.ch
http://www.comedia-sg.ch